Home / Kauf oder Miete - was sind die Vorteile?

Der Rechnungsmanager von ARTNER optimiert Ihre Prozesse

Aktuelles Webinar

Gruppe von Menschen arbeitet mit dem RechnungsManager

Effektives Rechnungs­Management
Webinar am Mittwoch, 06.07.2022

Zur Anmeldung

josef start

Eingangsrechnungen einfach und schnell digital verarbeiten

Der RechnungsManager vereinfacht Ihr Rechnungsmanagement, weil er Ihnen viele zeitaufwendige Aufgaben abnimmt.

Unsere Kunden sind begeistert davon, wie einfach, praxisnah und benutzerfreundlich der RechnungsManager sich in den unternehmerischen Alltag integriert. Prozesse werden effizienter und das intelligente System lernt im täglichen Gebrauch dazu. Dadurch wird der RechnungsManager für Sie von Tag zu Tag wertvoller.

Neues vom Rechnungsmanager

Warum gerade Ihr Unternehmen den Rechnungsmanager braucht

Ob Mittelstand oder große Gesellschaft – Unternehmen jeglicher Größe profitieren von umfangreichen Erleichterungen und einem deutlich messbaren Nutzen. Zahlreiche Kunden aller Branchen vertrauen auf unsere Software – beginnend beim Handel über Immobilien- und Sozialwirtschaft und Kommunalbetriebe. 

Unabhängig davon, ob Mittelstand mit relativ unkomplizierten Prozessen oder großes Unternehmen mit vielen Hierarchien – jedes Unternehmen profitiert vom Einsatz einer digitalen Lösung.

Aber gerade bei einem hohen Belegaufkommen oder mehreren Standorten, vielen verschiedenen Bearbeitern oder zahlreichen Kosten- und Warenrechnungen und komplexen Prozessen macht sich der RechnungsManager ganz schnell für Sie bezahlt. Jeden Tag! 

Ein hoher Digitalisierungsgrad und eine hohe Automatisierung sind Ihre Ziele? Ein sicherer Prozessablauf und eine rasche Abarbeitung Ihrer Belege?

Der RechnungsManager ist die perfekte Lösung für Sie. Er schafft Ordnung, Überblick und Sicherheit. Die nahtlose Integration in Ihr ERP-System und Ihre Buchhaltungssoftware ist unsere Grundlage für die effektive Abarbeitung Ihrer Eingangsrechnungen.

 

target

mehrere
Standorte

notiz

zahlreiche 
Belege

archiv

komplexe 
Prozesse

notiz

hohe
Automatisierung

Mehr als ein Rechnungs­eingangs-workflow

Ein deutlicher Mehrwert im Bereich der Rechnungsverarbeitung!

Fast jedes DMS-System oder jede Rechnungswesen-Software beinhaltet mittlerweile einen Rechnungs­eingangs­workflow. Damit kann ein breites Spektrum an Möglichkeiten abgedeckt werden, oft jedoch reicht die fachliche Tiefe im Rechnungseingangsbereich nicht aus, um einen effektiven Mehrwert bieten zu können.

Hier setzt der RechnungsManager an: Die Software wurde ausschließlich für die Verarbeitung von Eingangs­rechnungen konzipiert und löst auch komplexe Prozesse und Aufgabenstellungen mit einer fundierten kaufmännischen und technischen Expertise.

Jetzt einen echten Vorteil verschaffen:

Nutzen Sie alle Vorteile des RechnungsManagers in Ihrer täglichen Arbeit: Egal, ob Sie bereits einen Rechnungseingangsworkflow im Einsatz haben und die Organisation Ihrer Eingangsrechnungen optimieren wollen oder eine Neuanschaffung planen. Der RechnungsManager fügt sich perfekt in Ihre bestehende Systemlandschaft ein und kommuniziert nahtlos mit Rechnungswesen- bzw. ERP-Software und DMS-System.

Mehr zu diesem Thema

Lesen Sie unseren ausführlichen Blog-Beitrag:

RechnungsManager versus DMS

Intro-Grafik Thema Kaufen oder Mieten?

RechnungsManagement-Software kaufen oder mieten? Welches Modell passt zu Ihrem Unternehmen?

Die meisten Unternehmen sind sich darüber im Klaren, dass der Ausbau der Digitalisierung unumgänglich ist und mittlerweile einen wesentlichen Wettbewerbsfaktor darstellt. Doch wo anfangen, was ist die ideale Lösung und wie holt man die Mitarbeiter mit ins Boot? In Zeiten, die von Fachkräftemangel und einer unsicheren wirtschaftlichen Lage geprägt sind, keine einfache Überlegung. Zum einen soll bestehendes Personal dauerhaft entlastet werden, zum anderen kostet eine Neueinführung erst einmal Zeit und Geld.

Wo fängt man an?

Der erste Gedanke ist oft, möglichst viele Prozesse zu digitalisieren und somit möglichst schnell effizienter zu arbeiten. Die perfekte Lösung wird häufig in einem Dokumentenmanagementsystem mit breiter Funktionalität gefunden: revisionssichere Archivierung aller Dokumente, Vertrags-, Mail- und Personalmanagement - alle wesentlichen Bereiche werden abgedeckt.

Jedoch stellt sich schnell die Frage: Ist so ein Mammutprojekt mit monatelanger Vorbereitungszeit zeitlich und personell stemmbar?

icon kauf-oder-mieteSind die Investitionskosten tragbar? Kann eine “All-in-One-Lösung” so viele verschiedene Prozesse auch mit der nötigen fachlichen Tiefe lösen? Und wie sieht es mit der Mitarbeiter­akzeptanz aus?

Fragen, die viele Unternehmen an der Digitalisierung verzweifeln lassen:

  • größere, einmalige Anschaffungskosten
  • Investitionsrisiko
  • derzeitige unklare wirtschaftliche Lage
  • hoher zeitlicher Einführungsaufwand
  • mangelnde Personalkapazität für die Planung
  • zeitliche Bindung durch Kauf 

Kleine, überschaubare Schritte führen zu wesentlich mehr Effizienz

Analysieren Sie erst einmal Ihre Unternehmensprozesse, Ihre Problemzonen und identifizieren Sie Ihre größten Zeit- und Geldfresser. So werden Sie schnell auf die Punkte kommen, die es anzugreifen gilt.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt immer wieder, dass fast die Hälfte aller Unternehmen ihren Rechnungs­eingang noch weitgehend manuell erledigen. Jedoch ist die analoge Bearbeitung von Eingangs­rechnungen nachweislich einer der zeit- und kosten­aufwendigsten Routine­prozesse im Unternehmen, aber damit auch ein Bereich mit höchstem Einsparungs­potenzial.

icon Rechnungseingang automatisierenWarum also nicht hier beginnen und eine umfassende, fachlich ausgereifte Lösung einführen, die sich dank ihrer System­offenheit passgenau in Ihre bestehende und geplante System­landschaft einfügt?

Ihre Vorteile:
  • Hohe Einführungskompetenz
  • Grafik Installation / Konfiguration
  • Out-of-the-box-Lösung:
    • Fertige Programmierung
    • Minimale Mitarbeiterbindung für die Konfiguration
  • Zukunftsfähige Expertenlösung
    • mehr als ein “Rechnungseingangsworkflow”
    • Systemoffenheit bezüglich ERP-, DMS- und Rechnungswesensoftware

Völlig flexibel bleiben -
wir stellen Kauf und Miete gegenüber

Sie wollen sich momentan nicht längerfristig binden, haben Bedenken, ob der Anschaffungskosten und der momentan unklaren, wirtschaftlichen Situation? Die richtige Bereitstellungsform für Ihre Rechnungs­Management-Software ist eine wichtige und ganz individuelle Entscheidung. 

Vorteile eines Kaufs

  • bodenständige Investition
  • zeitlich unbefristetes Nutzungsrecht
  • Amortisation innerhalb kurzer Zeit
  • Null-Risiko-Garantie:
    • 4 Wochen Testphase im Live-Betrieb: Wollen Sie den RechnungsManager innerhalb dieser Frist zurückgeben, entstehen keinerlei Kosten

Mieten statt kaufen

  • geringes Investitionsrisiko
  • monatlich kündbar
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • Lizenzen erweitern oder kürzen - je nach Entwicklung des Unternehmens
  • völlige Flexibilität

Weitsichtige Entscheidungen treffen

Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf die Frage, ob Miete oder Kauf der bessere Weg ist. Viele unternehmensspezifische Faktoren sind bei der Entscheidung zu berücksichtigen. Mit der Analyse Ihrer spezifischen Bedürfnisse und Gegebenheiten helfen wir Ihnen gerne, eine sinnvolle Entscheidung zu treffen. 

Zu diesem Blog-Beitrag:

ansprechpartner blog
Markus Schiele
Telefon: (+49) 8431 6436 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: (+49) 8431 6436 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Themengebiete:

RechnungsManager,Best Practice

Teilen:

Über 40.000 zufriedene Benutzer täglich!

Installieren, konfigurieren – fertig! Und bei jedem Schritt unterstützen wir Sie mit unserer Erfahrung aus über 25 Jahren.

 

Welche Prozesse vereinfacht der Rechnungsmanager?

Der RechnungsManager ist Ihrem Buchhaltungs- bzw. ERP-System vorgelagert und übergibt den fertigen Buchungssatz an Ihre Buchhaltung.

Dazu wird der RechnungsManager an Ihre bestehende Buchhaltungssoftware angebunden und nutzt Ihre bereits vorhandenen Stammdaten. Unser digitales, automatisiertes Rechnungsmanagement verarbeitet nun Ihre Eingangsrechnungen und ist dadurch die ideale Ergänzung zu Ihrer Buchhaltungssoftware.  

Diese Prozesse vereinfacht der RechnungsManager durch seine umfangreiche Funktionalität:

Diese Vorteile bietet Ihnen der ARTNER RechnungsManager

Eingangsrechnungen müssen erfasst, verwaltet und weiterverarbeitet werden. Dazu kommen Belege wie Lieferscheine, Auftragsbestätigung, Bestellungen etc.
Bisher: Viel Aufwand. Viele Fehlerquellen.

Unsere Rechnungsmanagement-Software erkennt alle Belege automatisch, liest die Daten aus, verknüpft, prüft, bucht und archiviert die Daten einfach und transparent.

Durch die Anbindung an Ihre Buchhaltungssoftware und Ihre ERP-Software greift der RechnungsManager schnell und unkompliziert auf Ihre vorhandenen Daten – wie Kreditoren, Sachkonten, Kostenstellen etc. – zu.

Sie können dabei jederzeit die einzelnen Schritte verfolgen, sie individuell steuern und Sie haben ständigen Zugriff auf die von Ihnen benötigten Dokumente. Durch umfangreiche Möglichkeiten zur Recherche finden Sie Belege schnell und einfach.

Der RechnungsManager ist standardisiert und wird durch individuelle Konfiguration an Ihre Unternehmensprozesse und an Ihre Bedürfnisse angepasst.

 

Überzeugen Sie sich selbst:

Wir beraten Sie individuell und objektiv.
Nehmen Sie unverbindlich direkt Kontakt auf oder buchen Sie eine Live-Demo.

livedemo

balken1

FAZIT

Der RechnungsManager ist eine tiefgreifende, umfassende Lösung zur Erfassung, Verwaltung und Verarbeitung Ihrer Eingangsrechnungen und aller zugehörigen Belege. Durch die Vielfalt der Möglichkeiten bei extrem nutzerfreundlicher Anwendung sparen Sie mit dem RechnungsManager Kosten, Zeit und Mühe – selbst bei sehr komplexen Prozessen.

Ihre Mitarbeiter:innen benötigen dadurch weniger Arbeitszeit für solche Aufgaben, die sich leicht automatisieren lassen. Es bleibt also mehr geistige und zeitliche Kapazität für anspruchsvollere Aufgaben. Weiterer Vorteil: Sie setzen Ihr qualifiziertes Personal gewinnbringender ein. Besonders, wenn Fachkräfte knapp und teuer sind, ist die Digitalisierung möglichst vieler Unternehmensprozesse sinnvoll und lohnend.

Nahtlose Integration in Ihr bestehendes System

Der RechnungsManager ist kompatibel mit allen gängigen Buchhaltungssystemen wie Microsoft Dynamics NAV, Diamant, Sage, DATEV, Syska EURO FIBU und vielen anderen.

 

Jetzt beraten lassen.
Kostenlos und unverbindlich.

Markus Schiele

Telefon: (+49) 8431 6436 33 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Markus Schiele

Support & Beratung

Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen rund um den Rechnungsmanager.

> Kontakt

rechnungsmanager white

Am Burgholz 2a
D-86697 Oberhausen

Tel.: (+49) 8431 6436 33
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!